Innovation, Interaktion, Immersion: Wie Salomons Concept Stores den Einzelhandel revolutionieren

Während der Onlinemarkt wächst und wächst, hat der Einzelhandel oft mit dem Überleben zu kämpfen. Als wahre Überlebengskünstler zeigen sich dabei die “Salomon Concept Stores”: Statt auf Verkauf setzen sie auf digitale Fun- und Homezones für ihre Kunden und Angestellten gleichermaßen. Und lassen dabei ganz nebenbei die Grenzen zwischen Online und Offline Shopping verschwimmen. 

Bis zur nächsten Store Eröffnung in Paris sind es nur noch ein paar Wochen, weitere in ganz Europa folgen im Laufe des Jahres. Für das neue Geschäft sind sie aktuell auf der Suche nach 5 Verkaufsberater ein – und kreieren dabei ein Jobprofil, was mehr beinhaltet, als der Name vermuten lässt.

Gather, share, progress, play, live: Der digitalisierte Store

Salomon erfrischt den Einzelhandel mit einem innovativen Schritt: Seine Geschäfte sind vollkommen digitalisiert und kombinieren mühelos online und offline. Der reine Verkauf tritt in den Hintergrund und macht Platz für ein digitales und emotionales Erlebnis.

Die Stores setzen auf Community. Auf großen Bildschirmen laufen Wintersport und Outdoor Videos – Leidenschaften, die Besucher und Angestellte teilen. Es wird zusammen geguckt, sich ausgetauscht und vor allem eingetaucht in die bergigen Landschaften, den Schnee und die wilde Natur.

Die Kompetenz bleibt trotzdem. Wie in den regulären Geschäftet erwartet die Besucher die persönliche Beratung durch einen professionell geschulten Spezialisten. Herausstechend ist aber das wie: Auf zusätzlichen Screens werden Artikelinfos detailliert aufgezeigt. Noch besser, zwei Produkte können dank Double-Screen mühelos anhand ihrer Fakten verglichen werden.

Sei einer von 5 Salomon Verkaufsberater in Paris

Die kommende Store Eröffnung in Paris bietet eine tolle Möglichkeit ein Teil von Salomons Team zu werden: „Wir kreieren ein starkes mit unterschiedlichen Profilen und Expertise (VM, MKG, Digital, Operations, Footwear). Dafür stellen wir aktuell 5 Verkaufsberater ein, die mit uns in das aufregende Projekt eintauchen wollen.” (Michael, Store Manager)

Jede der Positionen ist einzigartig: Da der Store für jede Sportart einen eigenen Bereich aufweist, wird jedes Teammitglied in einem anderen Sport geschult. Deine Leidenschaft bestimmt deinen Karriereweg – in (Trail) Running, Outdoor oder Wintersport. Du bist Ambassador für deinen Sport, lebst und repräsentierst ihn, immer unter Salomons Maxime “Time to play”. Werde ein Teil einer sportliebenden Community, die die gleichen Dinge schätzen wie du.

“Wir wollen die leidenschaftlichen Outdoor-orientierten Menschen anziehen, die unsere Produkte in den Bergen und der Natur rund um Paris nutzen.  Dieser Standort zieht jedes Jahr viele Anwohner und aktive Touristen an. In manchen Fällen ist der Store ihr erster Kontakt zu unerer Marke.” (Michael, Store Manager)

Die französische Stellenanzeige mit der Möglichkeit dich zu bewerben, findest du hier: Conseillers de vente (H/F) chez Salomon 

Alles über Salomon

Die Marke ist eine der führenden Schöpfer von Bergsport Equipment weltweit. Nicht überraschend also, dass sich ihr Hauptsitz in den französischen Alpen in Annecy befindet, wo  1947  Francois Salomon das Unternehmen gründete. Sie gelten als Erfinder der mordernen Ski Bindung und sind bis heute Vorreiter bei der Entwicklung von Wintersport Produkten.

Seit 2005 ist Salomon Teil der finnischen Sportgruppe Amer Sports, zu denen unter anderem auch Wilson, Atomic, Arc’teryx, Mavis, Sunto und Precor gehören. Mit fortschrittlichem und perfekt zugeschnittenem Equipment machen sie Sport und Outdoor Aktivitäten zu einem noch besseren Erlebnis.

Ihre Sportartikel sind in 34 Ländern verfügbar, vertrieben durch Concept Stores, Outlets und Online Shops.
In 2016 gehörten mehr als 8500 Teammitglieder auf der ganzen Welt zu Amer Sports, davon mehr als 3200 in Europa.