Jobs in der Outdoor Industrie

Du liebst die Berge, das Meer, Wandern, Klettern, Abenteuer und Adrenalin? Du würdest gerne deine Liebe für die Natur mit deinem Job verbinden? Dann könnte eine Stelle bei einer Outdoor-Marke genau das Richtige für dich sein. Stöbere in unseren aktuellen Stellenangeboten und entdecke die Möglichkeiten.

Aktuelle Outdoor Jobs

  • SENA Europe GmbH / SENA SAS
    Technical Support / Customer Service – French And English (m/f/d)
    Cologne
  • Head
    R&D ENGINEER TENNIS (M/F/D)
    Kennelbach, 6921, Österreich
  • Scarpa Schuhe AG
    VERTRIEBSMITARBEITER IM AUSSENDIENST (M/W/D)
    Bayern Nord und Allgäu (100%)
  • VAUDE Sport GmbH & Co. KG
    Mitarbeiter*in VAUDE Store Ravensburg – Teilzeit
    Ravensburg
  • On
    EMEA Marketing Operations Intern
    Zürich
  • Skechers
    Sales Manager
    St Albans
  • Salomon
    ALTERNANCE – Assistant Merchandising Footwear H/F – SALOMON FOOTWEAR BAGS & SOCKS
    Annecy
  • Salomon
    Contrôleur/se De Gestion Manufacturing – WINTER SPORTS OPERATIONS (H/F)
    Annecy
  • Skechers
    Assistant Store Manager / Subgerente Loja – Full Time(40hs)
    Porto
  • Salomon
    ALTERNANCE – Retail Marketing Junior H/F – SALOMON B2C
    Annecy
  • Skechers
    Sales Associates – Rushden Lakes
    Rushden
  • Skechers
    Sales Associate – Battersea Power Station
    London
  • On
    Event Production Specialist, Melbourne
    Melbourne
  • Skechers
    Verkäufer (m/w/d) In 30 Std/Woche, Unbefristet
    Parndorf
  • Salomon
    Product Marketing Assistant W/M – SALOMON
    Annecy
  • Columbia Sportswear Company
    Sales Associate
    Marbella
  • The North Face
    Sales Associate
    Stockholm
  • VF Corporation
    Brand Operations Coordinator (Vans, EMEA)
    Stabio
  • Vans
    Vendedor/a 20h VANS – VITORIA
    Vitoria-Gasteiz
  • Salomon
    ALTERNANCE – E-commerce Specialist Assistant F/H – SALOMON E-COMMERCE
    Annecy
  • Salomon
    ALTERNANCE – Social Media Marketing Assistant M/W – SALOMON BRAND
    Annecy
  • Salomon
    STAGE – Assistant Qualité Industrielle H/F – SALOMON Wintersports Equipments
    Annecy
  • On
    Part-Time Store Advisor
    New York
  • On
    Fullstack Engineer
    Berlin

Beliebte Outdoormarken

Kennst du die VF Corporation? Sie ist eines der führenden Unternehmen der Sportbranche und vereint verschiedene bekannte Marken unter einem Dach. Ein großer Teil von VF ist die Action & Outdoor-Sparte, zu denen Marken gehören wie Altra, Icebreaker, Smartwool, The North Face und Timberland. Entdecke die verschiedenen Jobangebote in den Stores, Hubs und im Schweizer Hauptsitz.

Der Kern, die Kultur und das Engagement von Salomon sind durch ein einfaches Konzept miteinander verbunden: Die weltweit führenden Bergleute schaffen das weltweit führende Bergprodukt, um das ganze Jahr über sowohl im Sommer als auch im Winter mit Kernsportarten wie Skifahren, Wandern oder Laufen aktiv zu sein.
Heute ist Salomon Teil der Amer Sports Gruppe und hat seinen Hauptsitz in Annecy im Herzen der französischen Alpen.

The Columbia Sportswear Company wurde 1938 gegründet und hat sich zu einer der größten Outdoor-Marken in den USA und weltweit entwickelt. Die Produktpalette umfasst Oberbekleidung, Sportbekleidung, Schuhe und Accessoires. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Portland, Oregon, USA, aber auch die europäischen Niederlassungen befinden sich am Fuße der Alpen in Genf, Schweiz, und in Straßburg, Frankreich.

Die Vorteil eines Jobs in der Outdoor Industrie

Die Outdoor-Branche ist vielleicht eine der Branchen, die die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter am besten versteht. Die meisten ihrer Arbeitgeber bieten einen flexibleren Zeitplan für mehr Zeit in der Natur, Mitarbeiterrabatte für Ausrüstung und Teamevents wie Fahrradtouren, Wanderungen oder ähnliches. In Kombination mit einem Team von Gleichgesinnten und der Absicht, umweltbewusst zu handeln, bieten diese Jobs mehr als nur Geld als Anreiz, sondern tatsächlich eine Karriere, die dich auch auf persönlicher Ebene mitreißt.
Die Outdoor-Branche hat im Jahr 2020 & 2021 einen regelrechten Boom erlebt. Covid-19 hat ein neues Interesse daran geweckt, Zeit im Freien zu verbringen, was sich nicht nur auf die Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung, sondern auch auf die Campingbranche auswirkt. Infolgedessen wurden mehr Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen und die Gehälter wurden wettbewerbsfähiger, was die Outdoor-Branche zu einem attraktiven & stabilen Sektor macht.

Was sollte ich für einen Outdoor Job mitbringen?

Auch wenn die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen für jede Aufgabe unterschiedlich sind, gibt es zwei wesentliche Merkmale, die in fast jedem Outdoor-Job zu finden sind. Beide erfordern keine besonderen Fähigkeiten, sondern sind sehr persönlich. Das eine ist ein aktives Interesse an Outdoor-Sportarten, das andere die Verantwortung für unseren Planeten.

Selbst draußen aktiv

Outdoor-Unternehmen neigen dazu, Leute einzustellen, die sich mit ihrer Marke identifizieren und zumindest einige ihrer Produkte ausprobiert haben. Um diese Kriterien zu erfüllen, solltest du auf jeden Fall ein Interesse an entsprechenden Sportarten mitbringen, sei es Wandern, Trailrunning, Klettern, Skifahren oder anderes.

Das ist auch der größte Vorteil der Arbeit für eine Outdoor-Marke: Die meisten deiner Kolleginnen und Kollegen werden eine unglaubliche Leidenschaft für dieselben Sportarten haben wie du. Das bedeutet, dass ihr einen großen Teil eures Lebens gemeinsam habt und in eurer Freizeit zu Outdoor-Kumpels werden könntet. Das bleibt natürlich dir überlassen, aber im Allgemeinen bedeutet dies, dass du mehr mit deinem Team zu tun hast als in anderen Branchen.

Nachhaltiges Handeln & Umweltbewusstsein

Kein anderer Sportsektor ist so sehr mit der Umwelt verbunden und gleichzeitig von ihr abhängig. Die Arbeit für eine Outdoor-Marke geht also Hand in Hand mit der Verantwortung, unsere Natur zu schützen. Es liegt auf der Hand, dass der Verkauf von Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung eine intakte Natur braucht, sonst gibt es keinen Markt. Daraus ergibt sich eine gemeinsame Wertschöpfung mit Nachhaltigkeitsstrategien, die Produktion und Lieferung, Design und Vertrieb betreffen und sogar einen internen Kodex definieren. Egal, in welcher Abteilung du letztendlich arbeitest, du wirst an der Umsetzung und Vertretung eines nachhaltigen Ansatzes beteiligt sein.

Wenn du kein Interesse daran hast, die Welt zu verbessern, empfehlen wir dir, dich nicht für einen Job im Outdoor-Bereich zu bewerben, sondern dich stattdessen nach einem Job in einer anderen Branche umzusehen.

Stellst du Personal ein? Inseriere deine Outdoor-Jobangebote bei Sportyjob und unseren Partnern

Sportyjob bietet verschiedene Stellenausschreibungen und Jahresabonnements mit unbegrenzten Stellenangeboten. Erfahre mehr Details auf unserer Seite mit den Dienstleistungen für Unternehmen oder fordere direkt ein individuelles Angebot per E-Mail an.

Einblicke in die Outdoor Industrie

Willst du sehen, was Outdoor-Marken und ihre Mitarbeiter so machen? In diesen Artikeln & Interviews hast du die Möglichkeit, hinter die Kulissen einiger Arbeitgeber zu schauen.

Timberland Designer Alicia Pinckney
Career Paths in the Sports Industry

Meet Alicia Pinckney: Designer at Timberland

Passionate, creative and a very contagious smile: That’s Alicia Pinckney. The Men’s Apparel Designer of Timberland heritage talked to us about her career, what inspires

Du liebst die Berge, das Meer, Abenteuer, Adrenalin, Natur und Herausforderungen? Dann bist du goldrichtig bei Sportyjob, denn momentan bieten wir tolle Outdoor Jobs bei spannenden Firmen wie Napajiri, The North Face und Mammut!

Outdoor & Adventure Jobs bei Sportunternehmen

Natürlich gehören die Sport- und Outdoor-Branche zusammen wie der Wind und das Meer. Deswegen kooperieren wir mit zahlreichen Unternehmen, die genau eure Leidenschaft abdecken. Ein paar der möglichen Arbeitgeber möchten wir euch gern einmal näher vorstellen:

Kennt ihr die VF Corporation? Tatsächlich ist die Sportgruppe einer der führenden Unternehmen der Sportindustrie weltweit. Unter ihrem Dach vereinen sie zahlreiche bekannte aktive Lifestyle Marken. Spannend dabei: Ein Teil der VF Corporation ist ihr Action & Outdoor Zweig mit bekannten Herstellern wie Napajiri, Smartwool, Eagle Creek, The North Face und Timberland. Neben Jobs in den einzelnen Markenshops und den jeweiligen Hubs gilt es hier auch Positionen bei dem Hauptsitz der Gruppe zu ergattern.

-> Alle aktuellen Jobs im Outdoorbereich bei VF und ihren Action Brands.

Eine anderer fantastischer Sport Job Arbeitgeber ist die Freeride World Tour. Teil der FWT zu sein ist wie ein Traum: in diesem Sport Job organisiert man eine der spannendsten Event-Touren der Welt, kann alle Pro-Rider hautnah miterleben und zusätzlich noch fast täglich selber ein paar Freeski- oder Snowboard-Runden drehen. Wenn auch dein Herz für Wintersport schlägt, dann solltest du diese Chance ergreifen, wenn sie sich bietet. Die FWT schreibt immer mal wieder neue Stellen aus, potentielle Kandidaten sollten bereit sein, den bestmöglichen Service zu leisten und sehr viel zu reisen.

-> Aktuelle Positionen bei Freeride World Tour

Ein neues berufliches Abenteuer findest du bei der Mammut Sports Group. Wie bei seinem Steckenpferd, dem Bergsteigen, erwarten dich in den Jobs bei Mammut spannende Herausforderungen und eine riesige Portion an Begeisterung für den Bergsport. Da die Qualität und Weiterentwicklung ihrer Produkte Mammut sehr wichtig sind, hast du hier die Chance an der Kreation neuer Kollektionen mitzuwirken: Praktika und Vollleitstellen im Design wie z.B. Pattern Apparal, geben dir die Chance, deine eigenen Erfahrungen einfließen zu lassen. 

Als leidenschaftliche Outdoor Enthusiasten steckt hier ein Team zusammen, das zusammen hält und gemeinsam ihre Leidenschaft lebt – Kollegialität sollte dir also wichtig sein.

-> Alle freien Stellen bei Mammut

Das sind natürlich noch längst nicht alle Outdoor-Sport-Arbeitgeber. Weitere bekannte Namen wie Bergfreunde, Blue Ice, outdoorer und co findest du in unserer Unternehmensübersicht. Die Zahl neben einem Profilbild zeigt dir die Anzahl der aktuellen offenen Stellen. Findet sich nichts, findest du in den Profilseiten dennoch nützliche Infos und die Kontaktdaten für eine Initiativbewerbung. Viel Erfolg!

Outdoor Jobs im Einzelhandel

Du steckst selbst aktiv in der Materie und willst dein Fachwissen zur besten Ausrüstung zum wandern, bergsteigen und co. teilen? Dann ist ein Job bei einem Outdoor-Händler sicher etwas für dich.
Je nach Abschluss und vorheriger Berufserfahrung bietet dir der Einzelhandel verschiedene Möglichkeiten.
Verkäufer und Sales Consultant kannst du bei vielen Händlern begleitend zum Studium oder halbtags neben Familienplanung wahrnehmen, oder aber auch ganztags die Kunden im Store beraten.

Mit abgeschlossenem wirtschaftlichen Studium oder langjähriger Einzelhandelserfahrung macht eine Bewerbung als Shop Manager Sinn. Dabei bestimmt du das Sortiment und die Shop Gestaltung aktiv mit, leitest das Team, kümmerst dich um Social Media – alles rund um Koordination und Organisation.

Zwei Sport Händler, die auch Outdoor & Action Sport Equipment anbieten, sind z.B.  Decathlon und Intersport.

Kleiner Tipp: Wenn du selbst passionierter Outdoor Sportler bist, ist es wichtig, für ein Unternehmen zu arbeiten, hinter welchem du guten Gewissens stehst. So kann es dir in einem Großhandel auch mal passieren, dass du einem Kunden Artikel anbietest, die du selbst nie nutzen würdest. Das führt entweder zu Frust bei dir, beim Kunden oder bei deinem Arbeitgeber.
Suche dir ein Geschäft, dessen Sortiment du selbst nutzt oder nutzen würdest – so macht die Arbeit gleich mehr Freude.

Abenteuerliche Jobs in der Natur

Im Laden stehen oder am Computer sitzen hast du dir bei „Outdoor“ eher nicht gedacht? Dann benötigst du mehr Action im Beruf. Für viele macht genau dies den Reiz aus: Action an der frischen Luft. 
Entsprechend deiner eigenen Leidenschaft und Sportlichkeit sind die Möglichkeiten vielseitig.
 Ob als Tourenguide für Trekking, Hiking oder auch Ski Langlauf, als Snowboard-, Ski- oder Surflehrer oder als Parkwächter in National Parks: Dein Interesse bestimmt.

Wir müssen zugeben: Auf Sportyjob findest du eher selten eine Stellenanzeige, welche sich abseits des wirtschaftlichen Zahnrads der Sportindustrie dreht. Der Grund ist simpel. Wintersport- und Surf Schulen oder aber auch Touren-Anbieter sind oft ein paar Mann (Frau) starke Betriebe oder sogar selbstständige Einzelpersonen, die nicht aktiv außerhalb der persönlichen Reichweite nach Personal suchen. Am besten schaust du entsprechend deines Interessengebiets nach passenden Anbietern online, um dich initiativ vorzustellen.

Wir verwenden Cookies, um deine Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn du auf dieser Website surfst, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.

Anmelden

Anmelden

Vergessenes Passwort

Warenkorb

Warenkorb