Vue d'ensemble

Inhalt:

  • zentrale sportwissenschaftliche, sportdidaktische, sportorganisatorischerund trainingsspezifische Kompetenzen
  • Fokus auf bewegungs- und sportbezogenen Berufsrichtung
  • Aufstellung Lösungen für praxisrelevanten Problemstellung
  • Pflichtmodule:
    Wissenschaftliches Arbeiten und Projektmanagement
    Sportmedizin
    Sportsoziologie und Sportpsychologie
    Biomechanik und Sportinformatik
    Bewegungs- und Sportpädagogik und Sozial- und Zeitgeschichte des 6 Sports
    Angewandte Trainingswissenschaft
    Angewandte Sportdidaktik
    Grundlagen quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden
  • hinzu kommen weitere Wahlpflichtmodule wie bspw. : Sportsoziologie und Sportpsychologie, Bewegungswissenschaft und Sportinformatik, Kommunikation,  Bewegungs- und Sportpädagogik, Trainingswissenschaft/Training und Ernährung

À propos de Universität Wien

Wissenswertes:

  • 15 Fakultäten und Zentren
  • 9.500 MitarbeiterInnen  (darunter 6.600 WissenschafterInnen)
  • Die Universität gilt eins eine der grössten und ältesten Bildungseinrichtungen Europas
  • 94.000 nationale und internationale Studenten
  • Diversität, Chancengleichheit und Vielfalt sind wichtige Werte der Universität.

Im Jahre 2015 feiert die Universität 650-jähriges Gründungsjubiläum.