Übersicht

Zweck & Gesamtrelevanz für die Organisation:

Trägt durch Folgendes dazu bei, die Verkaufszahlen und KPI-Ziele zu erreichen oder zu übertreffen:

  • Baut eine emotionale Verbindung zu den Kunden auf und lebt die Markenwerte
  • Bedient Kunden und führt Store-Abläufe gewissenhaft durch

Verantwortlichkeiten:

  • Stellt korrekte Bezahlungsabläufe inkl. sorgsamer Warenhandhabung sicher
  • Führt Kassenabschlüsse sorgfältig durch
  • Reinigt vor Öffnung alle Spiegel im Verkaufsraum (inkl. Umkleide-Vitrinen) sowie die Kassentheken (falls zutreffend)
  • Hält einen sauberen und effektiven Arbeitsplatz ein (Auffüllen von Tüten, Nachfüllen von Belegen, EC Cash, Druckerrollen aller Art)
  • Kennt die Store-Ziele und die individuellen Ziele und arbeitet aktiv daran, diese zu erreichen oder zu übertreffen und nutzt dabei alle im Store zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Erfüllt oder übertrifft die Erwartungen der Kunden und treibt Abverkäufe sowie Markenbekanntheit nach oben, in dem er/sie geeignete Elemente des Customer Leitbildes anwendet
  • Baut zu jedem Kunden eine emotionale Bindung auf, indem er/sie als leidenschaftlicher und enthusiastischer Botschafter der Marke auftritt
  • Erhält ein ansprechendes, angenehmes Umfeld aufrecht, in dem die Kunden gerne einkaufen und achtet dabei auf Visual Merchandising sowie Ordnung und Sauberkeit
  • Hält sich an die Regeln und Abläufe (SOM-Regelungen), die für den Store gelten und erhält eine sichere Arbeitsatmosphäre aufrecht
  • Schließt Verkäufe schnell und exakt ab und hält sich an die vorgegebenen Richtlinien zur Sicherung des Geldbestandes (falls zutreffend)
  • Arbeitet produktiv und respektvoll mit Teammitgliedern zusammen, um die Ziele des Stores zu erreichen oder zu übertreffen
  • Absolviert alle vorgeschriebenen Trainingsprogramme und wendet diese erfolgreich bei seiner/ihrer Arbeit an
  • Signalisiert fortwährende Lernbereitschaft und nutzt alle angebotenen Möglichkeiten, um seine/ihre Entwicklung voranzutreiben und seine/ihre Performance zu verbessern
  • Endless Aisle (falls zutreffend) Informiert Kunden über die neue Bestell-/Verkaufsmöglichkeit im Online Shop und  Verwendet das Endless Aisle Tablet um Produktbeschreibungen und/oder Kundenfeedback über Produkte während dem Verkaufsprozess anzubieten
  • Click & Collect (falls zutreffend) Überwacht und überschaut neue Onlinebestellungen, die von Onlinekunden bestellt wurden und im Laden reserviert, gepackt und an den Kunden ausgegeben werden müssen

Befugnisse:

  • Nicht zutreffend

Vorwiegende Kontakte:

  • Kunden
  • Kollegen/-innen und Vorgesetzte

Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten:

  • Kompetenzen eines Retail Professionals

Benötigte Ausbildung und Erfahrung / Mindestanforderung:

  • 0-3 Jahre Retail Erfahrung
  • Ausbildung zum Verkäufer wünschenswert
  • Bevorzugt 1-2 Monate Berufserfahrung im Sport- und/oder Mode-Einzelhandel
  • Englisch Grundkenntnisse
  • Grundlegende Rechtschreib- und Rechenkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit

Über Adidas

Die Tochterfirma der Adidas Group, die bestrebt ist weltweit Marktführer in der Sportbranche mit Marken wie Adidas, Reebok, Rockport, Taylor Made und Adidas France, zu sein, bietet eine große Auswahl an sportgebundenen Artikeln. Die Produkte der Firma und dessen Marken sind durch den globalen Wettbewerb beeinflusst, behalten jedoch stets ihre „Lifestyle“ – und „Streetwear“ – optik.

Adidas bringt dem Sport eine große Leidenschaft entgegen und verbindet diese mit einem starken Teamgeist während des kontinuierlichen Prozesses der Markterschliessung. Durch die internationale Ausrichtung der Firmenkonzepte und einer internen Dynamik, profitiert die Entwicklung der Marken deutlich. Über die innovativen Projekte werden sowohl Leidenschaft und auch essentielle Werte eingebettet